21.12.2016

IMG_1151

Ein Rettungsring kann eigentlich jeder von uns irgendwann in seinem Leben gebrauchen. Für einige Menschen ist die Notaufnahme der Freiburger Uniklinik ihre letzte Rettung. Der überdimensionierte Rettungsring „Freischwimmer“ von Gregor Passens, der Alt- und Neubau der Notaufnahme fest im Griff hat, ist an diesem Ort ein sehr gelungener Beitrag für Kunst am Bau.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *