11.04.2016

DSCN7728_bearb

Wie ich die zukünftigen Bewohner dieses Haues um die Nähe zum Lorettobad beneide! Es scheint fast so, als ob sie von Ihren Wohnungen ins Schwimmbecken des Freibads springen könnten. Während das Haus in den letzten Monaten in die Höhe wuchs, irritierte mich etwas, und es dauerte einige Zeit, bis ich verstand, was es war. Die Dachspitze fehlt! Jedoch nur auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob das Dach nicht zuende gebaut wurde. Ich rätselte darüber, ob da oben wohl eine außergewöhnliche Dachterrasse geplant ist, ein Gemüsegarten zur Selbstversorgung oder gar eine exklusive Cocktailbar für Lorettobad-Gäste mit Blick auf das abendlich beleuchtete Bad? Was auch immer es wäre, dafür würde ich auch gerne auf eine Dachspitze verzichten!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *